Geradstichplatte mit 3-Loch-Technik

By 15. Februar 2015Allgemein

Einige Maschinen von Janome haben sie bereits serienmäßig als Zubehör beiliegend, die Geradstichplatte mit 3 Löchern. Damit können jetzt z. B. rechtsgesteuerte Geradstiche mit 1/4″- oder 7 mm-Stellung und dem Obertransport exakter genäht werden. Das im Bild markierte rechte  Stichloch lässt außerdem einen Stufenversatz der Nadelsenkposition von 7 bis 9 mm zu. So kann die Nadel ganz knapp an eine Kante geführt werden. Zur Zeit ist diese Platte serienmäßig bei den Maschinen MC 15000 und Skyline S5 im Lieferumfang.

Einen Kommentar hinterlassen

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.