Verdeckter Reissverschlussfuß

Hochqualitative Bekleidung hat oft nahtverdeckte Reißverschlüsse. Diese wurden bisher beim Schneidern zu Hause gerne vernachlässigt, da sie als schwerer einzunähen gelten. Mit diesem Fuß geht es jedoch sehr einfach. Wichtig ist, dass die Nadel so nah wie möglich an der Zahnung näht. Der Fuß ist so konstruiert, dass dieser die Zahnung und den Trägerstoff vor der Nadel auseinander drückt. So sticht die Nadel direkt neben der Zahnung ein und der Reißverschluß erscheint nach dem Nähen wie ein Teil des Saumes. Besonders geeignet für feine Stoffe.

 

2 0 0 – 3 3 3 – 3 1 1 A B C D E F
9 4 1 – 8 0 0 – 0 0 0 G