Horizon MC 15000

Die Maschine

Sie ist das neue Spitzenmodel von Janome – die Horizon MC 15000

Als erste Nähmaschine der Welt besitzt die Horizon MC 15000 einen direkten Zugang in die Welt der neuen Medien – die eingebaute WLAN Anbindung macht es möglich. Und sogar das iPad® nimmt gerne per App Kontakt zu ihr auf. Stellen Sie auf dem Tablet Muster zusammen, passen Sie individuell an oder kontrollieren Sie den Stickablauf aus einem anderen Zimmer. So individuell wie Ihre Ideen ist die Bedienung der Maschine.

Beim Nähen, Quilten und Sticken werden Ihnen ganz neue Dimensionen geöffnet. Erleben Sie die traumhaft laufruhige und präzise Stickeinheit mit der von Robotern übernommenen Kugellagerführung.

Sie wünschen viel Unterstützung? Die MC 15000 hilft Ihnen bei vielen Arbeitsschritten mit automatischen, optimierten Sticheinstellungen. Per Nähtechnikauswahl stellt Sie sogar einen kompletten Nähführer zur Verfügung. Schritt für Schritt meistern Sie so z. B. nahtverdeckte Reißverschlüsse. Und dank des neuen AcuFeedFlex Obertransports gehen Sie immer auf Nummer sicher bei Problemstoffen und -stellen.

Eigenschaften

  • WLAN Anbindung an Netzwerke zum schnellen Datenaustausch mit Notebook. PC und iPad®. Jetzt WiFi® zertifiziert.
    Bereits im App Store zu finden: AcuEdit und AcuMonitor. Muster entwerfen und Maschine aus einem anderen Raum überwachen.
  • Das neue AcuFeed Flex™: Extrem variabel Dank zweier Obertransport-Sohlenhalter für breite und schmale Nähfüßchen. Bei Bedarf ganz entfernbar und mit neuen Schnellwechselfüßchen ausgerüstet.
  • Linear Motion Embroidery System™: Stickeinheit mit Kugellagertechnik für ruhigen präzisen Stickbetrieb. Einfach an der Maschine hinten anbringen, Maschine auf Sticken umschalten und mit der Kreativität der Maschine spielen.
  • Horizon Link Suite™: Direktübertragung zum PC oder Notebook. Muster online bearbeiten und während des Stickvorgangs optische Kontrolle erhalten. Außerdem im Programm integriert: Stitch Composer™ für den Entwurf eigener Näh
  • und Zierstiche.
  • Nähen und Sticken mit bis zu 1.000 Stichen in der Minute in gewohnter Janome Stichqualität.
  • Edelstahlplatte auf dem Freiarm mit gravierten Maßeinheiten.
  • 28 cm Arbeitsraumbreite rechts der Nadel.
  • Neu bei MC 15000: Elektronischer Einfädler
  • Neu bei MC 15000: Spulen-Schnelleinlage
  • Neu bei MC 15000: 200.000 Stiche pro Muster
  • Neu bei MC 15000: Nadelpositionsanzeige im Stickmuster
  • Neu bei MC 15000: Prozessor schneller als jede andere Janome
  • Neu bei MC 15000: Großflächiger Fußanlasser mit Fadenschnitttaste
  • Neu bei MC 15000: Praktischer Zubehörkoffer
  • Neu bei MC 15000: Vorbereitet für Janome Cutwork und Großknopfloch-Fuß
  • Neu bei Janome: 9 mm Dekorstiche.
  • Neu bei Janome: Stichplattenwechsel auf Tastendruck.
  • 10 LEDs für optimale Ausleuchtung.
  • Neu bei Janome: ausfahrbarer Leuchtarm High Light™, für mehr Licht im Nadelbereich.
  • Neu bei Janome: AcuView Lupen™ für bessere Sicht auf den Nähbereich.
  • Neu bei Janome: 3-Wege-Nähfußlift per Taste, Füßchenheber oder Kniehebel.
  • Neu bei Janome: Vario-Zick-Zack mit Kniehebel änderbar. In V2.0 ist die Breite voreinstellbar
  • 91 Nadelpositionen.
  • Neu bei Janome: Automatischer Nähfußhub, elektronisch gesteuert.
  • 3 USB Anschlüsse (2 x Host, 1 x Slave)
  • AcuGuide Stoffbahnführer
  • 480 eingebaute Stickmuster
  • 510 Nähstiche inkl. 13 Einstufen-Knopflöcher in V2.0
  • 4 MB Internspeicher
  • Elektronischer Sprungstichschnitt
  • Elektronische FadenschereAußerdem in V2.0:
  • Neuer Eröffnungsbildschirm
  • Regenbogenlicht und Farbverlauf für vordere Lichtleiste
  • Stichdirekteingabe beim Sticken
  • Automatisches Eckenlayout im Bearbeitungsmodus
  • Motive einfarbig sticken per Tastendruck
  • Importieren von Mustern im DST Format
    Serienmäßig dabei: 5 Stickrahmen:
  • 300 x 230 mm
  • 230 x 230 mm
  • AcuFil-Rahmen 220 x 220 mm
  • 140 x 140 mm
  • Freiarm-Rahmen 100 x 40 mm 20 Nähfüßchen für jeden Zweck 2 AcuFlex Obertransporte (breit und schmal) Standardzubehör wie Spulen, Nadeln etc. HorizonLink Suite
  • Software:
  • Editor für schnelles Kombinieren und Ändern in Echtzeit
  • StitchComposer für eigen Nähstiche
  • Bildschirmschoner für Ihre Nähpausen

Bilder & Videos

acc_box Horizon MC 15000 Zubehörbox
hier findet das Zubehör der MC 15000 viel Platz und ist immer staubsicher aufbewahrt. Die Steckplätze sind zum einfachen Auffinden speziell gekennzeichnet.
ipad Kommunikation mit dem iPad®

Genießen Sie die neue Freiheit: einkuscheln, Muster zusammenstellen und per WLAN an die MC 15000 senden.

Zwei Apps erhalten Sie im Appstore:

AcuEdit – Bearbeiten, Kombinieren, Verändern auf dem Touchscreen. Verwalten und senden der Motive sowie Abruf der internen Muster der MC 15000.

AcuMonitor – Volle Kontrolle über den Stickvorgang. Meldung der Farbwechsel, des Spulenendes sowie bei Fehlern im Stickablauf. Auch aus einem anderen Zimmer!

freezz Freihand-Zick-Zack ganz variabel
Beginnen Sie Freihandquilten oder
Oberflächengestaltung mit Gradstichen.
Dann verbreitern Sie auf 9 mm
Zick-Zack, ohne die Hände vom Nähprojekt
zu nehmen. Wie? Ganz elegant
und variabel mit dem elektronischen
Kniehebel. Lassen Sie Ihren Ideen freien
Lauf. Verbreitern oder schmälern
Sie die Stiche. Lassen Sie die Stiche in
Tapertechnik spitz zulaufen.
light Licht an jeder Stelle
Zusätzlich zu den 10 eingebauten LEDs, welche die Arbeitsfläche perfekt ausleuchten, ist ein spezieller Nadelspot ausfahrbar, das iHighLight™: Mehr Licht im Nadelbereich für besseres Sehen. Und mit dem AcuView Magnifier™ erkennen Sie weitaus mehr. Detailarbeiten und
Nadeleinfädeln wird augenschonender Dank
diesem Lupen-Clip.
acubreit

acuschmal

AcuFeed Flex™ – der optimierte
Janome Obertransport
Das AcuFeed™ System ist Dank der Präzision und Kraft ein Favorit unter den
Quiltern. Jetzt wurde es von Janome
weiterentwickelt.AcuFeed Flex™ kann einfach abgenommen
werden und steht in zwei unterschiedlichen Breiten zur Verfügung. Tauschbare Füßchen helfen bei unterschiedlichsten Nähten mit
höchster Genauigkeit.
quilt Freihandquilten wird freier
Exaktere Stiche, größere Dekorfunktionen
und automatische Funktionen gestalten das Freihandquilten so einfach wie nie zuvor. Wählen Sie Ihre bevorzugte Fußhöhe und die besten Einstellungen für Ihr Projekt und
speichern Sie diese in der Maschine.
Oder lassen Sie Fußdruck und Fußhöhe
von der Maschine automatisch und
elektronisch anpassen. Die Ausführung
ist immer optimal.